de | en
 

 

Fair Use Policy für tracker SIM

Die «Tracker SIM» und «Smart Access» Abonnemente gelten für den normalen Eigengebrauch. Weist tracker.com nach, dass die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch abweicht oder bestehen Anzeichen, dass die SIM für Spezialanwendungen (z.B. Streamen von TV und -Videos) benutzt wird, behält sich tracker.com jederzeit vor, die Leistungserbringung einzustellen oder einzuschränken, respektive eine andere geeignete Massnahme zu ergreifen.

1. Normaler Eigenverbrauch:

Unter „normalem Eigengebrauch“ versteht die tracker.ch AG eine normale mobile Nutzung bis zu einer monatlichen Datenmenge von 20 GB im Zusammenhang mit der Verwendung der SIM in einem mobilen Endgerät für Internetverbindungen.

 

2. Erhebliche Abweichungen vom üblichen Gebrauch und Spezialanwendungen:

"Erhebliche Abweichung vom üblichen Gebrauch" und "Spezialanwendungen" bedeuten, dass das Abo zweckentfremdet (d.h. nicht im Sinne eines normalen Mobilanschlusses) oder missbräuchlich eingesetzt wird.

Bei den Missbräuchen geht es um rechtswidrige Nutzung wie Betrugsfälle, Spam etc. Vermutet tracker.com einen Fall von Ziffer 2, nimmt sie mit dem Kunden Kontakt auf, um die Situation zu besprechen. Nur wenn es sich tatsächlich um einen Fall von Ziffer 2 handelt und der Kunde nicht gewillt ist, die entsprechende Nutzung einzustellen, ergreift tracker.com eine geeignete Massnahme.

 

Version 1.2, gültig ab Februar 2020

 

Diese Webseite nutzt Cookies und Analyse Tools um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.